Förderverein Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau e.V.
link
link
Aktuelles Aktuelles
link
Der Verein Der Verein
link
Die Synagoge Die Synagoge
link
link Kooperationspar...
Aktion Toleranz Mörf.-Wal Aktion Toleranz...
CoMemory.org CoMemory.org
Init. gg. Rechtsextrem. Init. gg. Recht...
Kreissparkasse Groß-Gerau Kreissparkasse ...
Memor Gernsheim Memor Gernsheim
Stiftg Alte Synagoge Rüss Stiftg Alte Syn...
Links Links
link
Mediothek Mediothek
link
Mitgliederbriefe Mitgliederbrief...
link
Pressespiegel Pressespiegel
link
Stolpersteine Stolpersteine
link
Wilhelm Hammann Wilhelm Hammann
link
Wissenschaftl. Arbeit Wissenschaftl. ...
link
zurück || Kooperationspartner || Stiftg Alte Synagoge Rüss
DateitypNeubesetzung des Stiftungsrats Seite drucken zurück zur vorherigen Seite
 || Nr.348 || Datum: 19:15:45 31.08.2011 ||

S T I F T U N G

Alte Synagoge

 

- Stiftungsvorstand -

 

Stiftung Alte Synagoge bestellt neue Stiftungsratsmitglieder

Der Stiftungsrat der Stiftung Alte Synagoge hat am vergangenen Donnerstag neue Mitglieder in das Gremium gewählt. Janina Ben Fahdel und Folkmar Schirmer ergänzen von nun an den Stiftungsbeirat.

Janina Ben Fahdel wurde in Tunesien geboren. 1975 kam sie nach Rüsselsheim und engagierte sich früh im tunesischen Familienverein. Heute ist sie stark in die interkulturelle Arbeit der Stadt involviert. Für acht Jahre leitete sie den Stadtverband kultureller Vereine in Rüsselsheim. Der Verband fördert die Zusammenarbeit verschiedener kultureller Vereine in Rüsselsheim und die interkulturellen Beziehungen. Seit 2006 ist Janina Ben Fahdel Stadtverordnete und Mitglied im Ausschuss für Kultur, Schule und Sport und im Jugendhilfeausschuss sowie in der Schulkommission und in der Frauenkammer.

Der Rüsselsheimer Folkmar Schirmer ist Gründungsmitglied des „Fördervereins Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau e. V.“ Der Förderverein hat seit den 1980er Jahren die Aufgabe die jüdische Kultur und Geschichte des Kreises Groß-Gerau zu erforschen. Die Ergebnisse der Recherchen werden dokumentiert und veröffentlicht. Besonders die Zusammenarbeit mit Schulen steht hier im Vordergrund.

In dieser Funktion gab es bereits viele Kontakte zwischen Herrn Schirmer und der Stiftung Alte Synagoge. Auch in der Initiative Stolpersteine Rüsselsheim ist Folkmar Schirmer aktives Mitglied und hat an vielen Stolpersteinverlegungen der letzten Jahre mitgewirkt.

Die Stiftung Alte Synagoge freut sich auf die Zusammenarbeit und die gemeinsamen Aufgaben.

Die bisherigen Stiftungsratsmitglieder Frau Suha Owega und Herr Christian Vogt sind auf eigenen Wunsch aus dem Stiftungsrat ausgeschieden.

 

Stiftung Alte Synagoge Rüsselsheim

Vorstand: Willi Braun (Vorsitzender), Dr. Bärbel Maul, Torsten Regenstein

gewobau Rüsselsheim in Geschäftsbesorgung, Torsten Regenstein Geschäftsführer, Gutenbergstr. 4, 65428 Rüsselsheim, Tel. 06142-695700

Die Stiftung Alte Synagoge finden Sie auch auf facebook


 
| Autor: Jürgen Hedderich |
lesen Sie auch...
Bild 1 : Titels...

Buch \"Steine gegen das Vergessen - Stolpersteine in Mörfelden-Walldorf\" ...
Filmabend in Gr...
Dokumentation \"Stolperstein\" wurde im Groß-Gerauer Lichtspielhaus gezeigt ...
Ankündigung Hol...

Presseartikel im Groß-Gerauer Echo vom 18.01.2013 ...
12.03.15: Lesun...
KulturBahnhof Mörfelden-Walldorf: Lesung - Geheimsache NSU - Zehn Morde, von Aufklärung keine Spur ...
Fotoausstellung...
Fotoclub Mörfelden-Walldorf zeigt Fotoausstellung über jüdische Friedhöfe im Landratsamt Groß-Gerau ...
10.11.14 : Gede...
Montag, 10. Nov. 2014 : Gedenktag an den Pogrom 1938 ...

 

 
Copyright © 2002 Förderverein Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau e.V.