Förderverein Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau e.V.
link
link
link Aktuelles
1. Veranstaltungen 1. Veranstaltun...
2. Rückblick 2. Rückblick
Der Verein Der Verein
link
Die Synagoge Die Synagoge
link
Kooperationspartner Kooperationspar...
link
Links Links
link
Mediothek Mediothek
link
Mitgliederbriefe Mitgliederbrief...
link
Pressespiegel Pressespiegel
link
Stolpersteine Stolpersteine
link
Wilhelm Hammann Wilhelm Hammann
link
Wissenschaftl. Arbeit Wissenschaftl. ...
link
zurück || Aktuelles
Dateityp Seite drucken zurück zur vorherigen Seite
 || Nr.531 || Datum: 18:20:41 31.01.2014 ||
DGB-Ortsverband Groß-Gerau
DGB-Kreisverband Groß-Gerau
VVN–BdA Kreisvereinigung Starkenburg
Förderverein Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau
Evangelisches Dekanat Groß-Gerau
 
 
Einladung
 
Anlässlich des 69. Jahrestages der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau am 27. Januar 1945 laden der DGB Ortsverband und der DGB-Kreisverband Groß-Gerau gemeinsam mit der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes –Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) Kreisvereinigung Starkenburg, dem Förderverein Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau und dem Evangelischen Dekanat Groß-Gerau zu einer Gedenkveranstaltung ein.
 
Sie findet statt am Montag, 27. Januar 2014
(nationaler Gedenktag an die Opfer der NS-Gewaltherrschaft und internationaler Holocaustgedenktag),
um 17.30 Uhr beim Gedenkstein der VVN in Groß-Gerau
(Theodor-Heuss-Str. vor dem Jüdischen Friedhof - neben dem Schwimmbad).

Folgender Ablauf ist vorgesehen:
  • Begrüßung durch Jochen Auer, DGB-Ortsverband Groß-Gerau
  • Gedenkrede von Rinaldo Strauß, Verband Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Hessen
  • Schlusswort von Wolfgang Prawitz, Evangelisches Dekanat Groß-Gerau

Wir bitten um Ihre/Eure Teilnahme und um weitere Verbreitung dieser Einladung 
 
Für die Veranstalter
Martin van de Rakt

 
| Autor: Jürgen Hedderich |
nächser Artikel...
..anzeigen 26.01.14: Lesung im Museum Mörfelden

Lesung im Museum Mörfelden: Die Autobiographie einer Überlebenden der KZ Außenstelle Walldorf am 26. Januar 2014, 11.00 Uhr , Museum Mörfelden, Langgasse 45

lesen Sie auch...
Studienreise vo...
Veröffentlichung im Groß-Gerauer Echo vom 31.12.2011 ...
BvB-Teilnehmend...
Jüdische Schicksale aus dem Blickwinkel einer jungen Einwanderungsgesellschaft ...
Mitgliederbrief...
Mitgliederbrief 1 / 2017 ...
Buch \"Stolpers...
Die Dokumentation über die Verlegung von Stolpersteinen in Mörfelden-Walldorf ist ab sofort erhältl ...
Aktion Toleranz...
Aktion Toleranz Mörfelden-Walldorf ...
Gebetbuch kehr ...
In der Wetterau werden Erinnerungsstücke der aus Büttelborn stammenden Jüdin Elsie Levy gefunden, di ...

 

 
Copyright © 2002 Förderverein Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau e.V.