Förderverein Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau e.V.
link
link
link Aktuelles
1. Veranstaltungen 1. Veranstaltun...
2. Rückblick 2. Rückblick
Der Verein Der Verein
link
Die Synagoge Die Synagoge
link
Kooperationspartner Kooperationspar...
link
Links Links
link
Mediothek Mediothek
link
Mitgliederbriefe Mitgliederbrief...
link
Pressespiegel Pressespiegel
link
Stolpersteine Stolpersteine
link
Wilhelm Hammann Wilhelm Hammann
link
Wissenschaftl. Arbeit Wissenschaftl. ...
link
zurück || Aktuelles || 2. Rückblick
DateitypVortrag 21.06.2011 - III. Seite drucken zurück zur vorherigen Seite
 || Nr.329 || Datum: 17:38:53 30.06.2011 ||

Bild in Originalgröße zeigen?


 

"Der Überfall auf die Sowjetunion": Die Verbrechen der Wehrmacht an Beispielen der sechsten Armee und der verbrecherische Kommissarbefehl standen im Mittelpunkt des Vortrages am 21.06.2011 in der ehem. Synagoge Erfelden.

| Autor: Jürgen Hedderich |
nächser Artikel...
..anzeigen Shoa-Gedenktag 27.01.2011 in Erfelden

Walter Ullrich, 1. Vorsitzender des Vereins, bei der Begrüßungsansprache

lesen Sie auch...
18.07.15: Führu...
EINLADUNG zur Führung am Samstag, 18.07.15 ab 15.00 Uhr am Gedenkstein für die 1.700 ungarischen Jüd ...
Tag der offenen...

Presseankündigungen zum "Tag der offenen Tür" in Verbindung " 20 Jahre ehem. Synagoge " im Rahmen ...
Gary Kahn besuc...
Pressebericht im Groß-Gerauer Echo vom 24.11.2015 ...
21.03.15: Korns...
Gedenkfeier zum 70. Jahrestag des NS-Verbrechens auf dem Kornsand am Samstag, 21. März 2015, 18 U ...
Mitgliederbrief...
Mitgliederbrief Januar 2016 ...
17.03.2011: \"7...
Vortragsreihe \"70 Jahre danach\" am 17.03.2011 um 20.oo Uhr in der ehem. Synagoge Erfelden (ursprün ...

 

 
Copyright © 2002 Förderverein Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau e.V.